>> Save the Date <<

Sommelier Campus 2020

Der nächste Campus ist schon terminiert. Nur noch ...

Jahr
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

mit Mitgliederversammlung
28. und 29. Juni 2020 – Würzburg


Das war der Sommelier-Campus 2019

Wie im Vorjahr stand die Weiterbildung im Vordergrund und eine breite Palette an Seminarthemen wurde geboten.

Wann und wo?

Wir treffen uns am 19. und 20. Mai 2019 im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart. 

Das Steigenberger bietet einen Sonderpreis von 159 € inklusive Frühstück im Superior Doppelzimmer zur Einzelnutzung an. Unter dem Stichwort „Sommelier-Union“ können ab sofort Zimmer aus diesem Kontingent per oder telefonisch unter +49 711 2048-0 direkt beim Hotel gebucht werden.

012_SHR_Stuttgart_Steigenberger Graf Zeppelin_Hotel_Au+ãÆenansicht_Eingang_CBP-01

Durch die zentrale Lage in der Stuttgarter Innenstadt stehen neben dem Hotel selbst zahlreiche andere Unterkünfte verschiedener Preisklassen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn wird eine umweltfreundliche und preisgünstige An- und Abreise zum Sommelier-Campus mit bis zu 59% Ersparnis gegenüber dem regulären Fahrpreis angeboten. Dieser Tarif ist im DB Service Center unter +49 1806 311153 mit dem Stichwort „Steigenberger Hotel“ buchbar.

Der Facettenreichtum unseres Berufs ist auf der einen Seite das, was ihn so spannend macht. Auf der anderen Seite ist es aber ebenso eine Herausforderung, auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Gerade in der heutigen Zeit, in der sich täglich etwas zu ändern scheint. Daher ist es uns ein großes Anliegen, diesem Bedarf gerecht zu werden und die Sommellerie damit zu stärken.

StuttgartQ2

Der Austausch mit Kollegen ist von ebenso großer Bedeutung. Sei es, um im Beruf weiterzukommen oder um von den Erfahrungen der Kollegen zu profitieren. Trotz digitaler Hilfsmittel und Social Media ist das Netzwerken von Angesicht zu Angesicht durch nichts zu ersetzen. Aus diesem Grund gibt es beim Sommelier-Campus ein genussvolles Rahmenprogramm, bei dem genau dieser Austausch stattfinden kann.

Das Programm

Sonntag, 19. Mai 2019

  • 13.00 h – Empfang mit Weinen von Singular Estates by González Byass sowie Fingerfood im Steigenberger Graf Zeppelin
  • 14.30 h – Mitgliederversammlung im großen Saal
    (siehe nebenstehende Tagesordnung)
  • 16.00 h – Netzwerkpause mit Champagne Laurent-Perrier
  • 16.30 h – Seminarslot I
  • 18.30 h – Abfahrt der Busse vom Steigenberger Hotel zum VDP.Weingut Jürgen Ellwanger in Winterbach (Remstal). Dort erwarten uns die Kollegen des VDP.Württemberg mit ihren Weinen und gehobener schwäbischer Küche zu einem locker-geselligen Abend.
  •  ab 22.30 h – Etappenweise Abfahrt der Busse zurück ins Zentrum

Montag, 20. Mai 2019

  • 09.00 h – Seminarslot II

  • 10.00 h – Netzwerkpause im Foyer

  • 10.30 h – Seminarslot III

  • 11.30 h – Netzwerkpause im Foyer

  • 12.00 h – Seminarslot IV
  • 13.00 h – Lunch
  • anschließend offizielles Ende

Die Mitgliederversammlung

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung der Sommelier-Union Deutschland am Sonntag, 19. Mai 2019 im Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart – Beginn: 14.30 Uhr

Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist ausschließlich für Mitglieder der Sommelier-Union vorgesehen und kostenfrei!

  1. Begrüßung und Jahresrückblick durch den Präsidenten
  2. Kassenbericht durch den Schatzmeister, Bericht des Kassenprüfers
  3. Bericht zur Sommelier Weltmeisterschaft
  4. Sommelier-College
  5. Ehrungen
  6. Aktuelles aus den Regionen
  7. Reisen 2019 und Reiseideen für 2020
  8. Entlastung von Vorstand und Beirat
  9. Verschiedenes

 

Hinweis: Wer am Montagabend zu der Veranstaltung „Schlemmer Atlas Top50 Sommeliers“ eingeladen ist, kann problemlos nach dem Sommelier-Campus nach Hamburg fliegen und pünktlich vor Ort sein.

Die Seminare

  • DOP RUEDA präsentiert: Rueda Prefiloxera: Die führende Weißweinregion Spaniens birgt spannende Verdejo-Schätze von über 100 Jahre alten wurzelechten Rebstöcken.
    Referent: David Schwarzwälder
  • WINES of NORTH GREECE präsentiert: Die Weine Nord-Griechenlands.
    Referent: Toni Askitis
  • ICEX Wein-aus-Spanien und DOP CAVA präsentieren: Eine Cava-Werkschau: Große Gran Reservas und Lagenweine.
    Referent: David Schwarzwälder
  • VDP.Die Prädikatsweingüter präsentieren: „A la russe“ – Das Menü als Synchronisationsraum von Weinen und Speisen im langen 19. Jahrhundert.
    Referent: Dr. Daniel Deckers (FAZ/Hochschule Geisenheim University)
  • ÖSTERREICH WEIN präsentiert: Die Ortsweine der Steiermark DAC und die Entwicklung in anderen Gebieten: Jedem Wein sein Ort.
    Referent: Gerhard Retter

  • JSA & Ueno-Gourmet präsentieren: Sake-Pairing und die autochthone japanische Rebsorte KOSHU.
    Vortrag & Verkostung durch Yoshiko Ueno-Müller (UENO GOURMET GmbH)

  • RHEINGAUER WEINWERBUNG präsentiert: Die Spitze der Rheingauer Herkunftsweine – Große Gewächse abseits des VDP.
    Referent: Dirk Würtz
  • Wein gepaart mit Nestlé Wasser – ist das moralisch richtig?
    Moderation: Corinna Weinmiller und Sarah Dieterle von Nestlé Waters

Die Preise

Die Teilnahme am Sommelier-Campus 2019 inklusive aller genannten Programmpunkte, ohne Übernachtung, kostet pro Person für

  • Mitglieder: 129 €
  • Mitglieder unter 28 Jahren: 95 €
    (bitte bei der Geschäftsstelle nach dem entsprechenden Rabattcode fragen)
  • Gäste: 169 €

Die Teilnahme nur an der Mitgliederversammlung ist kostenfrei und ausschließlich für Mitglieder der Sommelier-Union vorgesehen!

Partner 2019

laurent_perrier
spiegelau
Rueda IMAGOTIPO_DO_1LINEA
oestereich-weine-logo
vdp-wuerttemberg-logo-2014_web
JSA SAKE DIPLOMA international
Rheingau_SW
CAVA_E_Color_oR_sw
WAS - Wines from Spain_Aleman_BN-01
GB-Singular Estates
Acqua Panna EXE BOLLO 877 LR_silber
VDP Bundesgeschaeftsstelle_PantoneBlack2c
Selters 2017 Gastro_Logo_SW_100
north greece logo-ger_bw

Das war der Sommelier-Campus 2018 in Köln