vinocentral-Livestream 3 Gläser: demeter-Wein

vinocentral-Livestream 3 Gläser: demeter-Wein
vinocentral GmbH

vinocentral-Livestream 3 Gläser: demeter-Wein

296 296 people viewed this event.

„Wir schenken reinen Wein ein“, so das Motto des demeter-Verbands in diesem Herbst. – Da ist das vinocentral gerne dabei, denn dort mag man es, wenn im Glas „Wein und sonst gar nichts“ für Genuss sorgt. Deshalb halten immer mehr biologisch und/oder biodynamisch erzeugte Tropfen ins Sortiment Einzug. Rund ein Drittel machen sie mittlerweile aus. Schaut man sich die dazugehörigen Weinberge an, fällt auf, wie lebendig und vielfältig sie sind: Da brummt, summt und blüht es, von Monokultur keine Spur. Wie gut all das schmeckt, zeigen Robert Frey und Alexander Marschall beim vinocentral-Livestream 3 Gläser: demeter-Wein am 26. Oktober um 20 Uhr.

Wer von zuhause aus mit probieren möchte, kann das 3er-Weinpaket „Wein und sonst gar nichts“ vorab im vinocentral bestellen.
Es enthält: Rosé vom Opok bio demeter 2019, Maria & Sepp Muster (Steiermark, Österreich), Weißer Burgunder Kalkbruch bio demeter 2019, Weingut Leiner (Pfalz, Deutschland) und Côtes du Rhône Villages AOC Massif d’Uchaux „Garance“ bio demeter 2017, Domaine La Cabotte, Rhône, Frankreich

3er-Weinpaket „Wein und sonst gar nichts“ zum vinocentral-Livestream 3 Gläser: demeter-Wein am 26. Oktober 3 x 0,75l – 48,90 €

Veranstaltung: Di 26. Oktober, 20 Uhr vinocentral-Livestream 3 Gläser: demeter-Wein
Mit Robert Frey & Alexander Marschall
Eine Veranstaltung im Zuge der demeter-Wein-Aktion „Wir schenken reinen Wein ein“.
Zugangsdaten sind nicht erforderlich. Die Videos können auch ohne Anmeldung bei YouTube angeschaut werden. Diese ist nur dann erforderlich, wenn Sie sich während der Live-Übertragung am Chat beteiligen wollen.

Weitere Informationen:

„Wir möchten keinen englischen Rasen zwischen den Reben stehen haben, sondern das natürliche Leben erhalten“, sagt das steirische Winzer-Ehepaar Maria und Sepp Muster, deren Weine schon seit 2003 das demeter-Siegel tragen. Die Konsequenz, mit der die beiden in den Weingärten arbeiten, führen sie im Keller fort. Auch dort herrscht eine Art Urvertrauen, dass die Trauben ohne große Eingriffe auskommen, wenn man ihnen genügend Entfaltungsraum gönnt. Kein Einsatz von Reinzuchthefen, keine Schönung, gänzlich unfiltriert, kaum und wenn, dann sehr später Schwefeleinsatz – dafür mindestens zwei Jahren Fassreife. Die Weine danken es ihnen: Der Rosé vom Opok 2019 ist ein unglaublich lebendiger, spannungsvoller, geradezu wilder Wein mit grandioser Frische und einem herrlichen Drive.

„Während es der ersten Generation von Bio-Weingütern in den 1980er-Jahren in erster Linie ums Weglassen ging, ist die heutige, zweite Bio-Generation, besonders die Biodynamiker*innen, auch stark an einem guten Endprodukt interessiert“, sagt demeter-Winzer Sven Leiner. Das zeigt sein Weißer Burgunder Kalkbruch 2019, der sich am Gaumen saftig, schlank und frisch mit einer delikaten runden Säure, feinem Schmelz und rassiger mineralischer Würze präsentiert.

Und noch eine Überzeugung ist maßgeblich dafür, so minimal wie es eben geht in die Weinbereitung einzugreifen: Das Terroir, also das Zusammenspiel von Rebsorte, Boden und Klima, soll optimal und unmanipuliert zum Ausdruck kommen. Das treibt auch Familie d’Ardhuy an. Ihre Rotweincuvée Côtes du Rhône Villages AOC „Garance“ 2017 verbindet auf wunderbare Weise die Typizität der Rebsorten Grenache Noir, Mouvèdre und Syrah sowie des regionalen Terroirs mit ungewöhnlicher, fast burgundisch anmutender Finesse und Eleganz.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://www.vinocentral.de/3er-weinpaket-wein-sonst-nichts-livestream-demeter →

 

Datum und Uhrzeit

26.10.2021 / 20:00 to
26.10.2021 / 21:00
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsart

 

Kategorie

 
 
 
Download Events ical

Mit Freunden teilen