Anmeldung zum Sommelier-Campus mit Mitgliederversammlung 2018

Anmeldung "Sommelier-Campus 2018"
Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist ausschließlich für Mitglieder der Sommelier-Union vorgesehen und kostenfrei!

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. in Höhe von 19%
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 5MB
Eingescannt als pdf oder als Bild (ggf. vom Smartphone). Zugelassene Dateiformate: jpg, jpeg, jpe, png, pdf.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. in Höhe von 19%
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 5MB
Eingescannt als pdf oder als Bild (ggf. vom Smartphone). Zugelassene Dateiformate: jpg, jpeg, jpe, png, pdf.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. in Höhe von 19%
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 5MB
Eingescannt als pdf oder als Bild (ggf. vom Smartphone). Zugelassene Dateiformate: jpg, jpeg, jpe, png, pdf.

Email-Adresse eingeben
Email-Adresse bestätigen
Der Teilnahmepreis ist nach Rechnungsstellung sofort fällig.
Bei einer Absage durch den Teilnehmer nach dem 08.04.2018 und bis 15.04.2018 werden 25% Entschädigung für den entstandenen Aufwand fällig. Bei einer späteren Absage bis zum Datum des Veranstaltungsbeginns wird der volle Betrag fällig, falls von der Sommelier Union Deutschland e.V. kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

Rechnungsadresse

Sie erhalten zusammen mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung mit Angabe unserer Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag ist dann sofort fällig.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich ermächtige die Sommelier-Union Deutschland e.V. EINMALIG den Gesamtbetrag für die Teilnahme am "Sommelier-Campus 2018" von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Sommelier-Union Deutschland e.V. auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Wird gesendet