Sommelier/Sommelière in Hamburg gesucht

Sommelier/Sommelière in Hamburg gesucht

Hawan Jung ist Südkoreaner. Er wird im November in Hamburg ein neues Restaurant eröffnen, Nähe Außenalster.

Sein Stil und seine Philosophie sind besonders und erfordern großes Feingefühl und Sinn für feinste Nuancen. Er wird koreanisch kochen, allerdings, und das ist das Außergewöhnliche, nur mit regionalen Zutaten. Er wird seine eigene Soya Sauce, sein eigenes Doenjang (koreanische Miso), etc. produzieren. Seine Kreationen sind außerordentlich raffiniert und Präzise im Geschmack.

Das Konzept auf dem Punkt: fine dining mit hamburgisch-koreanischer Küche. Hamburgisch steht für die Herkunft der Produkte, keine Fusion-Küche oder anderes. Er wird mit wenig Salz, wenig Zucker, aber mit besonderem Fokus auf einzelne Zutaten kochen. So wird auch die Auswahl auf dem Teller reduziert sein.

Da das Restaurant nicht sehr groß sein wird, ist die Position, die Hawan besetzen möchte, zwischen Restaurantleitung und Sommelier/-ière fließend.

Die Produkte und der Style bieten Raum für eine feine Auswahl an Getränken, bedeutet nicht die übliche Weinauswahl, sondern sinnig zusammen gestellte Weine bis zu Sake, grüner Tee, etc.

Verfügbar ab:

Arbeitsort:

Hamburg

Arbeitszeit:

Vollzeit

Kontaktdaten:

Bei Interesse bitte direkt bei Hawan Jung melden unter:
Mobil: 0179-3893273
Mail: hawans21@gmail.com
Er spricht englisch.

Hawan Jung ist Südkoreaner. Er wird im November in Hamburg ein neues Restaurant eröffnen, Nähe Außenalster.

Sein Stil und seine Philosophie sind besonders und erfordern großes Feingefühl und Sinn für feinste Nuancen. Er wird koreanisch kochen, allerdings, und das ist das Außergewöhnliche, nur mit regionalen Zutaten. Er wird seine eigene Soya Sauce, sein eigenes Doenjang (koreanische Miso), etc. produzieren. Seine Kreationen sind außerordentlich raffiniert und Präzise im Geschmack.

Das Konzept auf dem Punkt: fine dining mit hamburgisch-koreanischer Küche. Hamburgisch steht für die Herkunft der Produkte, keine Fusion-Küche oder anderes. Er wird mit wenig Salz, wenig Zucker, aber mit besonderem Fokus auf einzelne Zutaten kochen. So wird auch die Auswahl auf dem Teller reduziert sein.

Da das Restaurant nicht sehr groß sein wird, ist die Position, die Hawan besetzen möchte, zwischen Restaurantleitung und Sommelier/-ière fließend.

Die Produkte und der Style bieten Raum für eine feine Auswahl an Getränken, bedeutet nicht die übliche Weinauswahl, sondern sinnig zusammen gestellte Weine bis zu Sake, grüner Tee, etc.