Sommelier-Europameisterschaft 2017

Sommelier-Europameisterschaft 2017

Datum/Zeit
Datum: 08.05. 2017 - 13.05. 2017
Ganztägig

Veranstaltung in Kalender übernehmen
iCal / E-Mailprogramm | Google Kalender

Kategorien

Sommelier-Europameisterschaft 2017

Veranstaltungsort
Wien

Wien

Veranstalter

Name:
Sommelierunion Austria

Telefon:

E-Mail:

Veranstaltungsseite:
http://sommelierunion.at/em2017/

Lade Karte ...
Veranstaltungsinfos

Die Sommelier Europameisterschaft wird vom 8. bis zum 13. Mai 2017 in Wien ausgetragen.

Der Österreichische Sommelierverein hat dazu ein umfangreiches Rahmenprogramm erstellt, an dem auch interessierte Besucher teilnehmen können.

Das Besucherprogramm

1. Tag: 8. Mai 2017 – Opening

Opening Dinner in der Orangerie Schönbrunn

  • Feierlicher Einzug in den Festsaal zur Eröffnung – die Partner-Winzer tragen die Landesfahne eines Wettbewerbs-Kandidaten oder Sommelier-Präsidenten bzw. einer bedeutenden Persönlichkeit der A.S.I. (z.B. Komitee, Prüfungskommission, frühere Gewinner…)
  • Festliche Eröffnungszeremonie mit Vorstellung aller Kandidaten
  • Mehrgängiges Galamenü mit Weinen der Partner-Winzer

2. Tag: 9. Mai 2017 – A day on the river

Erster Wettkampftag im Hotel ohne Beisein der Öffentlichkeit

Abfahrt: 9 Uhr

  • Fahrt nach Spitz an der Donau – Riedenfahrt auf der Donau mit dem Schiff entlang der Wachauer Lagen bis Krems mit kommentierter Verkostung durch Partner-Winzer aus der Wachau und dem Kremstal
  • Mittagessen
  • Campus (Masterclass) im Kremstal sowie Kamptal in mehreren Weingütern
  • Abends: Dinner im Stift Klosterneuburg gemeinsam mit Partner-Winzern, alle wettkämpfenden Sommeliers dieses Tages sind ebenfalls mit dabei
  • Bustransfer ins Hotel (spätestens 21.30 Uhr)
  • Chill out in der Pop-up Vinothek im Hotel

3. Tag: 10. Mai 2017 – A day in the castle

Öffentliches Semi Finale

Abfahrt: 10 Uhr

  • Fahrt zum Schloss Hof oder Schloss Esterhazy
  • 11 Uhr Semi-Finale life im Schloss
  • 30 Uhr Pick-nick
  • Campus (Masterclass): Zwei unterschiedliche Weinthemen antizyklisch aufeinanderfolgend zu je 50 Minuten, präsentiert von den Partner-Winzer
  • Abends: Discover the Hot Spots of Vienna (freie Abendgestaltung, Liste mit empfohlenen Hotels & Weinbars wird zur Verfügung gestellt)

4. Tag: 11. Mai 2017 – A day in the city

Tag der Entscheidung

Abfahrt: Führung durch das Schloss Schönbrunn – Private Tour

  • 10 Uhr Abfahrt zu den Wiener Weinbergen
  • Campus mit den Partner-Winzern und deren Weinen
  • 13 Uhr Lunch in den Wiener Weinbergen
  • Rückfahrt über die Wiener Innenstadt ins Hotel
  • Abends finaler Wettkampf und Ehrung des neuen Europameisters/der neuen Europameisterin mit Gala-Dinner im Parkhotel Schönbrunn
  • Chill out in der Pop-up Vinothek im Hotel

5. Tag: 12. Mai 2017 – A day at the beach

Abfahrt: 11 Uhr

  • Campus im Schloss Esterhazy – zwei unterschiedliche Weinthemen antizyklisch
    aufeinanderfolgend zu je 50 Minuten, präsentiert von den Partner-Winzern
  • Mittagessen
  • Weiterfahrt in das Hotel St. Martin Therme & Lodge – Beachparty (Closing Party) für alle am Privatstrand des Hotels mit „meet the vintner”. Abendessen und feierlicher Ausklang.
  • Rückfahrt ins Hotel

6. Tag: 13. Mai 2017 – A day in the vineyards – farewell

Abfahrt: Führung durch das Schloss Schönbrunn – Private Tour

  • Abreise oder „Sommelier-take away” durch die Partner-Winzer -> Sommeliers folgen den Winzern ins Weingut und lernen dessen Betrieb und Philosophie aus nächster Nähe kennen.

 

Anmerkung:

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Für in- und ausländische Gäste besteht die Möglichkeit, am Besucherprogramm teilzunehmen.

>> Update: Inzwischen ist es auch möglich, sich nur für einzelne Tage anzumelden.