fbpx

Große Burgunder-Verkostung in Frankfurt

Datum/Zeit
Datum: 20.01. 2020
12:00 - 17:00

Veranstaltung in Kalender übernehmen
iCal / E-Mailprogramm | Google Kalender

Lade Karte ...
Veranstaltungsinfos

Große Burgunder sind Legende, Gegenwart und Zukunft!

Schlumberger & Segnitz haben die große Ehre, viele legendäre Spitzenproduzenten sowie noch weitgehend unentdeckte Perlen im Portfolio zu haben und diese für eine großartige Verkostung am 20. Januar nach Frankfurt zu bringen, um sowohl Fassproben als auch aktuell oder in Kürze erhältliche Jahrgänge zu verkosten.

Persönlich anwesend sind:

  • Lea Lafon, die nächste Generation der Domaine du Comte Lafon
  • Pierre Vincent, Oenologe der Domaine Leflaive
  • Jean-Luc Pepin, Geschäftsführer der Domaine Georges Comte de Vogüe
  • Jolana Novotna, Ambassador Maison Joseph Drouhin
  • Paul Vallin, Botschafter der Domaine Georges Roumier
  • Jean-Baptiste Bordeaux-Montrieux, Besitzer der Domaine Thénard, zweitgrößter Besitzer im legendären Montrachet
  • Marc Magnat vom pittoresken Château de la Crée

Charmant und kompetent vertreten durch Mitarbeiter von Schlumberger & Segnitz sind:

  • Domaine Trapet, Gevrey-Chambertin
  • Domaine Arnoux-Lachaux, Vosne-Romanée
  • Domaine Robert Chevillon, Nuits St. Georges
  • Domaine Sylvain Morey, Chassagne-Montrachet
  • Domaine Jean Monnier, Meursault
  • Domaine Regnard, Chablis

Diese einmalige Gelegenheit, eine solche Tiefe an ausgezeichneten Burgunder-Weinen zu erleben, haben Sie am 20. Januar 2019 von 12:00 bis 17:00 Uhr im Gesellschaftshaus Palmengarten, Palmengartenstr. 11, 60325 Frankfurt am Main

Um Ihre verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Mobilfunk-Nummer bitten wir bis zum 18. Dezember 2019 an

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf Grund der Besonderheit dieser Präsentation, Ihre Einladung nur für eine Person ist. Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert, Zusagen werden daher in Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.